Deutscher Mühlentag

Liebe Mühlenfreunde,

im Namen der Mühleneigentümer und Mühlenbetreiber der Mühlenregion Nordsachsen begrüßen wir Sie recht herzlich zum Deutschen Mühlentag, welcher jährlich am Pfingstmontag stattfindet. 
An diesem Tag laden bundesweit mehrere hundert Mühlen zu Besichtigungen, Führungen und vielerorts bunten Rahmenprogrammen ein. Die Mühlenbesitzer und örtlichen Vereine veranstalten Ausstellungen, Öko- und Kunsthandwerkermärkte, Freiluftgottesdienste und Konzerte unterschiedlicher Musikrichtungen.

Im Mittelpunkt stehen aber die jeweiligen Mühlen mit ihrer Technik, ihrer Geschichte und natürlich auch ihren Problemen. Der Erhalt und die Restaurierung dieser technischen Kulturdenkmäler kosten Geld und verursachen viel Arbeit. Der Mühlentag soll daher in erster Linie dazu dienen, diese Aspekte der breiten Öffentlichkeit zu vermitteln und in den Medien präsent zu sein. 
Hier ein Dankeschön der örtlichen Presse, dem Rundfunk und Fernsehen für alle Veröffentlichungen und Berichte über den Deutschen Mühlentag.

Wir wünschen Ihnen einen unterhaltsamen, interessanten und kurzweiligen Pfingstmontag.

GLÜCK ZU!

 

Deutscher Mühlentag Menu

Landkarte